Haus kaufen in Dresden

Sie möchten ein Haus kaufen? Dresden bietet Ihnen viele schöne Objekte. Diese sind dabei so verschieden wie die jeweilige Wohnlage, sodass für jeden Käufer das richtige Objekt in der passenden Umgebung zu finden ist. Natürlich müssen Sie auch kein Haus in Dresden kaufen, um selbst darin zu wohnen. Bei uns finden Sie auch Ihre Investmentimmobilie in Dresden. Werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote und lassen Sie uns dann gerne weitere Fragen und Kriterien in einem persönlichen Gespräch klären, so wissen wir ganz genau wonach Sie suchen.

Einmalige Villa in Weinböhla

Ca. 6000m² Grundstück
Neu

Traumhaus in Höhenlage mit Blick über Dresden

Einfamilienhaus 230 m² Wohnfläche
Neu

Juwel in der Neustadt

Einfamilienhaus + Mehrfamilienhaus
Neu

Luxuriöse Villa - hochwertig saniert

01326 Dresden, 6000 m² Grundstück
Neu

Reihenendhaus Bestlage Dresden-Plauen

Dresden- Plauen, 290 m² Grundstück
Neu

Wunderschöner Dreiseitenhof

Moritzburg, 1230 m² Grundstück
Verkauft

Wundervolle Maisonette-Wohnung an den Elbwiesen

174,39 m² mit 416 m² Garten
Verkauft

Exklusives Townhouse in Dresden

Dresden - Neustadt 143 m²
Verkauft

Einfamilienhaus mit Weitblick über Dresden

Einfamilienhaus Dresden Briesnietzer Höhe
Verkauft

Einfamilienhaus in Dresden - Lockwitz

Traumhaftes Einfamilienhaus in Dresden - Lockwitz
verkauft

Villa in Dresden - Rockau

Sanierte Altbauvilla mit grandiosem Weitblick und Ausbaupotential
verkauft

Reihenhaus in Dresden Briesnitz

Reihenhaus in familienfreundlicher Lage in Dresden Briesnitz
verkauft

Gehöft in Goppeln

Sanierungsbedürftiges Gehöft in Goppeln mit 300 m² Ausbaupotenzial
Verkauft

Bungalow in Senftenberg

Neubau Bungalow in Senftenberg 5 Gehminuten zum See
Verkauft

Einfamilienhaus in Dresden Leubnitz-Neuostra

Einfamilienhaus "Mediterana" in Dresden Leubnitz-Neuostra
Verkauft

Haus in Kleinzschachwitz

Familiendomizil oder Kapitalanlage im Herzen von Kleinzschachwitz
Verkauft

Reihendhaus in Dresden

Reihendhaus in bester Lage von Dresden
Verkauft

Haus in Dresden Innenstadt

Mediterranes Kleinod in Dresden Schweizer Viertel
Verkauft
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Florian von Canal
florian-von-canal-03-2020

Kontaktieren Sie uns

Was unsere Kunden über Canaletto Immobilien sagen

Haus kaufen in Dresden – darum lohnt es sich

Reihenhäuser, Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser – Sie alle prägen Dresdens Optik. Wenn Sie eine Immobilie kaufen, tätigen Sie fast immer eine erstklassige Investition. Zu erwarten ist eine gute Rendite, welche sogar über vergleichbaren Großstädten Deutschlands liegt. Wirtschaft und Bevölkerung wachsen stetig, die Zukunftsaussichten sehen also auch rosig aus. Darüber hinaus lockt die Stadt auch mit ihrer Infrastruktur, ihrem Bildungsangebot, Landschaft und Kultur, sowie Familienfreundlichkeit.

Ein Haus kaufen – Dresden und seine Stadtteile

In der vielseitigen Wohnlandschaft Dresdens ist Hauskauf nicht gleich Hauskauf. Abhängig von der Lage innerhalb Dresdens, lassen sich für die Stadtteile verschiedene Muster beobachten. In den Randbezirken stößt man auf Einfamilienhäuser mit Garten, wobei die Auswahl in Cossebaude und Weißig am größten ist. Ein Baugrundstück in Dresden kaufen Sie am ehesten hier.

Ruhige Lage und Infrastruktur kombinieren vor allem Stadtteile im Süden. Umliegende Städte wie Meißen oder Pirna und Dörfer ziehen aufgrund der günstigeren Preise ebenso Käufer an.

Mehrfamilienhäuser eignen sich perfekt als Kapitalanlage und ein Kauf lohnt sich besonders, wenn das Objekt in einer sich entwickelnden Lage verortet ist. Mietimmobilien sind z.B. in Löbtau, Neustadt und Striesen besonders gefragt und oft befindet sich im Erdgeschoss ein Geschäft oder ähnliches und die Mietwohnungen in den oberen Stockwerken.

Ihr Top Immobilienmakler in Dresden – Haus kaufen leicht gemacht

Canaletto Immobilien stellt Ihnen erfahrene Immobilienmakler in Dresden an die Seite. Wir betreuen Sie von Beginn an, sodass Sie bei Ihrer Haussuche ohne viel Aufwand zum gewünschten Ergebnis kommen. Auch auf den Verkauf sind unsere Immobilienmakler spezialisiert, wenn Sie sich vor dem Hauskauf vielleicht erst einmal von einer Eigentumswohnung in Dresden trennen möchten. Für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen außerdem:

  • Ein großes Portfolio über Neubauprojekte in Dresden
  • In der Anschaffung günstigere Bestandsimmobilien
  • Kostenfreie Erstvermietung Ihrer Immobilie
  • Finanzierungsberatung durch externe Spezialisten
  • Eigene Rechtsanwaltskanzlei zur Kaufvertragsoptimierung bzw. Erläuterung

Besonders der letzte Vorteil garantiert: Mit Canaletto Immobilien kaufen oder verkaufen Sie Immobilien nicht nur zum besten Preis sondern auch mit dem besten Vertrag!

In Dresden Haus kaufen – Unser Ablauf

In einem persönlichen Gespräch halten wir genau fest, welche Anforderungen und Wünsche Sie an Ihr neues Haus haben. Wir berücksichtigen dabei auch Ihre Situation und Ihr Budget. Anschließend Finden wir das passende Objekt für Sie, legen ein ausführliches Exposé vor und organisieren bei weiterem Interesse einen Besichtigungstermin.

Ist dann Ihre Entscheidung zum Kauf gefallen, besprechen wir ausführlich Vor- und Nachteile, sowie die Finanzierungsstrategie. Den Abschluss bilden ein rechtssicherer Kaufvertrag und sowie die notarielle Kaufabsicherung. Bei Fragen und Problemen kommen Sie auch gerne in dieser letzten Phase auf uns zu.

Häufig gestellte Fragen

Sie wollen ein Haus kaufen? Dresden ist der Ort ihrer Wahl? Im Allgemeinen sollten Sie diese Schritte beachten:

  • Einnahmen und Ausgaben zusammenstellen
  • Immobilien suchen
  • Fragen sammeln
  • Potenzielle Immobilien besichtigen
  • Städtische Baupläne einsehen
  • Preis verhandeln
  • Finanzierung regeln

Auch zu Zwecken der Investition bietet es sich an, ein Haus zu kaufen. Dresden verzeichnet in diesem Punkt seit einem Jahrzehnt steigende Umsätze und Transaktionen. Da die Objekte in anderen Städten knapp sind, empfehlen wir die Investition in eine Immobilie in Dresden.

Häuser gehören zu den sichersten Geldanlagen, die nur wenigen kurzfristigen Schwankungen unterliegen. Nutzen Sie Ihr Haus für den Eigenbedarf, können Sie der Mietpreisentwicklung entgehen. Im Rentenalter besteht außerdem der Vorteil, dass der Kredit schon getilgt ist und es fallen nur noch Instandhaltungs- sowie Nebenkosten an.

Wenn Sie ein Haus in Dresden kaufen, haben Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit, mittel- und langfristig Vermögen aufzubauen und steuerliche Vorteile zu nutzen. Dies gilt vor allem für den Erwerb von denkmalgeschützten Häusern und im Falle, dass sie selbst im Haus leben. In Dresden und dessen Umland sind Renditen von 3% bis 5% möglich.

Neben dem Kaufpreis kommen noch weitere Kosten auf potentielle Hausbesetzer zu. Die Grunderwerbssteuer beträgt aktuell in Sachsen 3,5% des Kaufpreises. Auch für die notarielle Beglaubigung des Geschäfts und den Eintrag im Grundbuch sind finanzielle Beiträge zu entrichten.

Die Immobilienmakler selbst erhalten eine Provision von 7,14% des Verkaufspreises, welche gesetzlich geregelt ist. Ist ein Makler eingeschaltet, so muss seit 2020 der Käufer einen Teil dieser Kosten nämlich 3,57% übernehmen.

Es empfiehlt sich auf den Kaufpreis 10% aufzuschlagen, um die Kaufnebenkosten abzudecken. Vergessen Sie auch die Zinsen nicht, wenn Sie für den Hauskauf einen Kredit aufgenommen haben sollten. Von Vorteil ist es, viel Eigenkapital einzubringen, denn dann erwarten Sie niedrige Zinsen und ein schnell getätigter Kredit.