Wohnung in Dresden kaufen

Sie möchten eine Wohnung kaufen? Dresden bietet Ihnen eine breite Auswahl in ganz individuellen Stadtteilen, sodass Sie für Ihr neues zu Hause auch die passende Umgebung finden. Möchten Sie nicht selbst in der Wohnung unterkommen, finden Sie bei uns auch Ihre Investment Immobilie in Dresden. Anschaffen können Sie auch Pakete an Eigentumswohnungen. Dresden lässt Ihn alle Optionen offen. Nach einem Blick auf unser Portfolio, kontaktieren Sie uns gerne bezüglich der Kriterien für Ihre Eigentumswohnung, so finden wir garantiert wonach Sie suchen.

Penthouse in Dresden - Kleinzschachwitz

3,5 Zimmer 105m² m²
Neu

Dresden Striesen mit Terrasse

3 Zimmer 80 m² mit Terrasse
Neu

Hochwertige Eigentumswohnung am Friedensplatz

4,5 Zimmer 133 m²
Neu

Penthouse in Laubegast

4 Zimmer 127 m²
Neu

Sehr begehrte Lage - starker Preis

3 Zimmer 101 m²
Neu

E-Mobilität und Klima im Focus

4 Zimmer mit 96 m²
Neu

Eine der schönsten Wohnungen dieser Stadt

4 Zimmer 123,80 m²
Verkauft

Kapitalanlage in Dresden-Blasewitz

2 Zimmer 47 m²
Verkuaft

Wildrosenterrassen Dresden

Das Leben genießen
Neu

01309 Dresden 1A Bestlage

3 Zimmer mit 83 m²
Neu

Super Lage als Invest

2 Zimmer mit 65 m²
Verkauft

Hafencity Dresden mit Elbblick

3 Zimmer mit ca. 90 m²
Verkauft

Das Finale der Hafencity Dresden

die beste Lage der Stadt
Neu

Neubau Droste-Hülshoff-Straße

3-5 Zimmer Neubau-Wohnungen
Neu

Dresden Musikerviertel Neubau

5 Zimmer mit ca. 142 m²
Verkauft

Blasewitz Bestlage

2,5 Zimmer mit 63 m²
Neu

Neubau in gefragter Lage

Dresden Hechtviertel mit 105,5 m²
Verkauft

Eigentumswohnung als Invest

Dresden Plauen
Verkauft

Altbau mit Dachterrasse

Dresden Strehlen 134 m²
Neu

Neubau in Blasewitz

100,66 m², Erdgeschoss mit Garten
Verkauft

Blasewitz Bestlage

Dresden - Blasewitz 4 Zimmer mit 120 m²
Verkauft

Eigentumswohung mit 20 m² Terrasse

Dresden - Weißer Hirsch, 78 m²
Verkauft

*Investment* 3 Wohnungen im Paket

Bestlage Radebeul 3 x 60 m²
Verkauft

Gründerzeitvilla - Terrassenwohnung in Dresden-Plauen

117 m² 3 Zimmer Bestlage
Verkauft

Sanierter Altbau in Blasewitz

140 m² 5 Zimmer mit Stuck
Verkauft

Wundervolle Maisonette-Wohnung an den Elbwiesen

174,39 m² mit 416 m² Garten
Verkauft

Eigentumswohnung Dresden

Leubnitz - Neuostra 96 m²
349.000€

Eigentumswohnung in Dresden - Leuben

Schöne Eigentumswohnung in Dresden- Leuben
Verkauft

Maisonette-Wohnung in Dresden

2 Zimmer Maisonette-Wohnung mit traumhafter Aussicht
Verkauft

Eigentumswohnung in Dresden - Löbtau

Sehr schöne Eigentumswohnung in Dresden- Löbtau
Verkauft

Eigentumswohnung in Dresden Pieschen

Eigentumswohnung in Dresden Pieschen
Verkauft

Eigentumswohnung in Dresden-Striesen

Fulminante Maisonettewohnung in Dresden-Striesen
Verkauft

Eigentumswohnung in Dresden Laubegast

4,5 Zimmer Eigentumswohnung in Dresden Laubegast
Verkauft

Eigentumswohnung in Dresden

Wunderschöne Neubauwohnung in Dresden
Verkauft

Eigentumswohnung Dresden Altstadt

Zwischen Altstadt und großem Garten mit Dachterrasse und Lift
Verkauft

Eigentumswohnung

Exklusive Neubau Eigentumswohnung
Verkauft
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Florian von Canal
florian-von-canal-03-2020

Kontaktieren Sie uns

Was unsere Kunden über Canaletto Immobilien sagen

Wohnung kaufen in Dresden – darum lohnt es sich

Wenn Sie eine Immobilie kaufen ist daran z.B. positiv, dass Probleme mit der Vermietung gar nicht erst aufkommen. In diesen vier Wänden sind Sie Ihr eigener Herr, Mieterhöhungen brauchen Sie nicht zu interessieren und ist der Kredit einmal getilgt, kommen nur noch Instandhaltungs- sowie Nebenkosten auf Sie zu. Gerade darum lohnt es sich, eine Wohnung in Dresden zu kaufen.

Zwar entstehen Ihnen als Wohnungseigentümer auch Verpflichtungen, aber grundsätzlich müssen Sie nicht auf Flexibilität verzichten. Wenn Sie eine Wohnung kaufen, hat Dresden auch viele Einwohner, an welche Sie diese vermieten können.

Für Dresden spricht die positive Zukunftsperspektive, denn die Stadt wächst stetig an Einwohnern und demnach können Sie eine gute Rendite erwarten, wenn Sie als Kapitalanlage eine Wohnung kaufen.

Jegliche Altersklassen sind vertreten, was an der guten Infrastruktur, der schönen Landschaft, dem durchdachten Bildungs- und Gesundheitsnetz, der Forschungslandschaft, den Job-Möglichkeiten sowie dem ausgebauten Nahverkehr liegt. Was den Preis betrifft, so zahlen Sie weniger als in vergleichbaren Städten Westdeutschlands.

Eine Wohnung kaufen – Dresdens Stadtteile

Eigentumswohnungen finden Sie überall in der Stadt. Schauen Sie genau hin, bevor Sie eine Wohnung kaufen, denn Dresden bietet Ihnen zwar ein breites Angebot, aber die Kaufpreise unterscheiden sich je nach Stadtteil.

Wohnungen in Blasewitz, der Südvorstadt und der Neustadt kosten pro Quadratmeter Wohnfläche mehr als 3500 €. Haben Sie Interesse an einem der vielen Neubauprojekte in Dresden, müssen Sie mit deutlich höheren Preisen rechnen.

In anderen Teilen lohnt es sich eher eine Eigentumswohnung zu kaufen, Dresdens Südwesten verspricht Ihnen eine relativ hohe Rendite zu günstigerem Kaufpreis. Die beliebten und sanierten Altbauwohnungen kosten in Cotta, Löbtau und Naußlitz 2500 bis 3000 € pro Quadratmeter.

Unterschiedliche Kosten sind nicht das Einzige, das die Stadtteile zu bieten haben. Plauen und die Südvorstadt werden vor allem mit dem universitären Kontext in Verbindung gebracht, da der Campus nicht weit ist und eine gute Verkehrsanbindung vorliegt. Ein gutes Mittel aus familienfreundlicher Umgebung und Zentralität erreichen Sie in Strehlen, Striesen und Löbtau.

Statt eine Wohnung können Sie natürlich auch ein Haus kaufen, in Dresden finden Sie zahlreiche geeignete Objekte.

Ihr zuverlässiger Immobilienmakler in Dresden – Wohnung kaufen leicht gemacht

Suchen Sie erfahrene auf Kauf und Verkauf spezialisierte Immobilienmakler in Dresden, dann sind Sie bei Canaletto Immobilien genau richtig. Wir unterstützen Sie vom ersten Moment an bei Ihrer Wohnungssuche und stehen Ihnen auch nach dem Kaufabschluss jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Womit wir Sie unterstützen:

  • großes Portfolio an Dresdner Neubauprojekten
  • Angebot an günstigen Bestandsimmobilien
  • kostenfreie Erstvermietung Ihrer Immobilie
  • externe Spezialisten übernehmen die Finanzierungsberatung
  • Vertragsoptimierung/ -erläuterung über unsere eigene Rechtsanwaltskanzlei

 All unsere Leistungen garantieren: Mit Canaletto Immobilien kaufen oder verkaufen Sie Immobilien nicht nur zum besten Preis sondern auch mit dem besten Vertrag!

In Dresden eine Wohnung kaufen – Ablauf

Was genau Sie sich für Ihre neue Wohnung wünschen, halten wir in einem persönlichen Gespräch fest. Bei der anschließenden Suche nach dem passenden Objekt berücksichtigen wir Ihre Situation und auch Ihr vorgegebenes Budget. Wohnungen die Sie interessieren könnten, legen wir Ihnen als Exposé vor und organisieren bei Interesse einen Besichtigungstermin.

Fällt die Kaufentscheidung besprechen wir die Vor- und Nachteile mit Ihnen, sowie die Finanzierungsstrategie. Bei Kaufabschluss erhalten Sie einen rechtssicheren Kaufvertrag sowie eine notarielle Kaufabsicherung. Bei jeglichen Fragen oder Problemen können Sie während des gesamten Kaufprozesses gerne auf uns zukommen.

Häufig gestellte Fragen

Grundsätzlich müssen Sie Ähnliches beachten wie wenn Sie ein Haus oder ein Grundstück in Dresden kaufen:

  • Einnahmen und Ausgaben zusammenstellen
  • Objekte Suchen
  • Fragen sammeln
  • Bei Interesse Besichtigen
  • Preis verhandeln
  • Finanzierung regeln

Denken Sie auch daran, dass Sie als Wohnungseigentümer nur begrenzt flexibel sind. Sie können zwar trotz einer Eigentumswohnung in eine andere Stadt oder ein anderes Land ziehen, aber müssen weiterhin die Kosten für Gemeinschaftseigentum wie etwa das Treppenhaus oder den Keller anteilig übernehmen und das Haus in Dresden betreffende Entscheidungen mit der Hausgemeinschaft zusammen treffen.

Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass Sie über ausreichend Kapital verfügen, um einen guten Kredit zu bekommen.

Neben dem Kaufpreis stehen weitere Kosten an. So ist eine Grunderwerbssteuer von aktuell 3,5% (in Sachsen) des Kaufpreises zu zahlen. Auch für die notarielle Beglaubigung des Geschäfts und den Eintrag im Grundbuch fallen Beträge an. Die Kosten für den Makler und dessen Provision kommen noch hinzu.

Es empfiehlt sich auf den Kaufpreis 10% aufzuschlagen, um die Kaufnebenkosten abzudecken. Vergessen Sie auch die Zinsen nicht, wenn Sie einen Kredit aufgenommen haben sollten.